Hinweis

Wegen der aktuellen Corona-Situation finden bayernweit im November keine Kultur- und Freizeitveranstaltungen statt.

Aktuelle Veranstaltungen

Seite 1 von 7 | Insgesamt 132 Veranstaltungen
Samstag, 08.05.2021
Elisabeth und Maria Theresia - Frauenpower im Hause Habsburg

Veranstaltung läuft noch bis 31.10.2021, 17:00 Uhr

Im Schloss Unterwittelsbach lernen Sie mit Maria Theresia und Elisabeth zwei Frauen kennen, die die Habsburger-Monarchie nachhaltig prägten. Sie waren Regentinnen, Mütter, Visionärinnen – und doch so unterschiedlich. Maria Theresia war eine Herrscherin, die im Barock den Spagat zwischen Lebensfreude und politischer Klugheit zu schaffen hatte. Elisabeth musste als junge Kaiserin in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts das strenge Korsett des höfischen Zeremoniells ertragen. Lebenslust war das Attribut beider Frauen, ebenso der Sinn für das Schöne. Und sie stehen für das neue Bild des vermeintlich schwachen Geschlechts, indem sie Stärke zeigten und Mut bewiesen, gleichzeitig aber das mütterliche Element nicht verleugneten. Die neue Ausstellung im Sisi-Schloss lädt zum Rendezvous mit diesen zwei außergewöhnlichen Monarchinnen ein.

Freitag, 28.05.2021
13. Elfenfest auf Schloss Blumenthal: „Kraft zum Handeln – Wir sind der Planet!“

Veranstaltung läuft noch bis 30.06.2021, 01:00 Uhr

2021 mit neuem Konzept: mehr selbst machen, selbst sein, selbst fühlen. Alle Gäste sind eingeladen tiefer in die Welt der Naturwesen einzutauchen und selbst die Elfen im Elfenpfad zu sein. Kommt deshalb gern kostümiert als Wassernymphe, Elfe, Fee ...

Sonntag, 13.06.2021
FAMILIE IN GRÜN – Zu Besuch bei Herrn Lumbricus

Gemeinsam mit dem Regenwurm Herrn Lumbricus erforschen wir den Lebensraum Boden mit allen Sinnen und lernen dessen Bedeutung für die ökologische Landwirtschaft kennen. Wir hinterfragen unser eigenes Handeln und beschäftigen uns mit der Frage: Was kann jeder von uns tun, um den Lebensraum Boden zu schützen?
Für Familien mit Kindern ab 3 Jahren, nur bei gutem Wetter

Mit dem Atem zur Quelle der Kraft

Meditationstag: Atem ist Leben. Mit jedem Einatmen nehmen wir neue Lebenskraft in uns auf, bekommen wir neues Leben geschenkt. Und mit jedem Ausatmen lassen wir los und der Körper scheidet Altes, Verbrauchtes wieder aus.
An diesem Tag kannst du Erfahrungen mit verschiedenen Meditationstechniken machen, die alle auf dem Atem basieren – summen, durch die Chakren atmen und spüren, wie sie den Atem vertiefen und dich entspannen. Wenn wir unser gewohntes Atemmuster durchbrechen und bewusst schneller oder tiefer atmen, nimmt unsere Lebendigkeit zu. In den Stille-Phasen jeder Meditation nehmen wir die Energie nach innen, und nach der Meditation fühlen wir uns kraftvoll, ausgeruht und wach.

Veitsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag [ABGESAGT]

Dreimal im Jahr ist in Aichach Marktsonntag. Die beliebten Jahrmärkte ziehen mit ihren über 100 Teilnehmern zahlreiche Besucher aus dem ganzen Landkreis an.

Pinocchio – Theater Fritz und Freunde

frei nach Carlo Collodi – auf der OpenAir-Bühne im Innenhof
für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene

Clown Fabio und die Zirkusprüfung – Theater Fritz und Freunde

Eine interaktive Geschichte mit Jonglage, Musik und Artistik. Ab 3 Jahre - Auf der OpenAir-Bühne im Innenhof.

Montag, 14.06.2021
Live aus alten Kellern, Gewölben & Co. - Online-Stadtführungen Sommer-Special

Unter dem Motto #altetürenöffnen geht die Online-Führungsreihe von Stadthexe und Nachtwächter weiter!

Verlassene Brauereikeller, verschlossene Türen zu alten Türmen, vergessene Stätten am Stadtrand – die Fortsetzung unserer interaktiven Online-Stadtführungen führt uns hinein in weitere unzugängliche Gemäuer und ihre Geschichte. Und zwar zusammen mit Euch, die wir – der Technik sei Dank – in Echtzeit mitnehmen können auf unsere Erkundungen der besonderen Art: Macht es Euch zuhause bequem, stellt uns Eure Fragen, begleitet uns auf einer spannenden Entdeckungsreise in die Tiefen versteckter, normalerweise unerreichbarer Orte der Stadt!

Donnerstag, 17.06.2021
DIY: Plastikfrei verpacken – Beewraps, Glas & Co

Ein einfacher und doch wesentlicher Schritt hin zu einem nachhaltigeren Alltag ist der bewusste Einsatz und Umgang mit Plastik. Praktische Helfer, wie Frischhaltefolie, Tupperdosen und Gefrierbeutel sind für viele kaum wegzudenken – es gibt aber tolle und praktische Alternativen. Diese wollen wir an diesem Abend vorstellen und gemeinsam forschen, wie wir unseren Plastikverbrauch im Haushalt verringern können. Als ersten praktischen Schritt stellen wir anschließend unsere eigenen Beewraps – Bienenwachstücher – her.

Freitag, 18.06.2021
MusikSommer am Stadtplatz

In entspannter Atmosphäre den Ausklang der Woche genießen. Los geht es ab 19 Uhr, diesmal mit „Julienne et les Chats Noirs“ und „Digilogue“. Digitale Sounds & Loops mit live gespielten Drums, Bass & Sax - die drei spielfreudigen Musiker schaffen eine Fusion aus elektronischen und akustisch erzeugten Klängen und übersetzen das Thema 'Mensch und Maschine' ganz selbstverständlich in Musik. Juliane und ihre „schwarzen Katzen“ haben es leicht, zusammen Musik zu machen: Seit Studientagen sind die Profimusikanten miteinander befreundet … und sie haben alle auf die gleichen Songs Lust. Weltoffen und gekonnt präsentieren sie von Latin bis Pop alles, was Laune macht.

Samstag, 19.06.2021
DJK Stotzard - Altpapiersammlung

Altpapiersammlung in allen Ortsteilen der Pfarrei 

Stadt im Wandel - vom Mittelalter zur Smart City

Am 1. November 2020 endete im Aichacher FeuerHaus die Bayerische Landesausstellung „Stadt befreit. Wittelsbacher Gründerstädte“ – eine Ausstellung rund um die Städtegründungen der Wittelsbacher und die Entwicklung der Städte bis Anfang des 20. Jahrhunderts. Doch wie ging es mit den Städten seitdem weiter? Was bedeutet überhaupt Stadtentwicklung in Zeiten gesellschaftlicher Veränderungen und rasant fortschreitender Digitalisierung?

Diesen Fragen geht die Stadt Aichach zusammen mit ihren Partnern, dem Haus der Bayerischen Geschichte, dem Bayerischen Rundfunk und der Lechwerke AG, bei der Fortsetzung der Landesausstellung in einer multimedialen Inszenierung unter dem Titel „Stadt im Wandel“ nach. Sie ist ab dem 19. Juni 2021 im Aichacher FeuerHaus zu sehen.

Sonntag, 20.06.2021
Kindertheater Fritz und Freunde: Pippi Langstrumpf

OpenAir: Das Kinderbuch von Astrid Lindgren mit der berühmtesten und ungewöhnlichsten „Göre“ der Welt wurde bereits in 50 Sprachen übersetzt und unzählige Male verfilmt. Theater Fritz und Freunde bringt „Pippi Langstrumpf“ mit viel Spielfreude und Humor auf die Bühne – diesmal im Freien.

Repair Cafe 3.0 der UWG-Mering in Mering St. Afra

Freiwillige Experten reparieren mitgebrachte Elektrogeräte, Fahrräder, Stoff- und Holzgegenstände fachkundig und leben damit das Motto der UWG “Handeln statt reden”.

 

 

Montag, 21.06.2021
Fete de la Musique

Die Welt macht Musik. Immer. Ganz besonders aber zum längsten Tag des Jahres, zum Sommeranfang am 21. Juni. Die Fête de la Musique,
das Fest der Musik, findet an diesem Termin jährlich in hunderten Städten weltweit statt. Die Stadt Friedberg beteiligt sich seit
2015 an dieser einzigartigen Aktion, ...

Dienstag, 22.06.2021
Donnerstag, 24.06.2021
Live Musikabend im Biergarten

Live Musik im schönen Blumenthaler Biergarten: jeden Monat am letzten Donnerstag, mit wechselden Künstlern. Für die Künstler geht der Hut rum.

DIY: Haushalt und Kosmetik – natürlich selbstgemacht

Gerade in den Bereichen Schönheit und Haushalt besteht viel Potential, Plastik und Mikroplastik zu reduzieren und so die Umwelt und die eigene Gesundheit zu schützen. An diesem Abend werden wir uns anhand vieler praktischer Beispiele über plastikfreie Kosmetika und Reinigungsmittel austauschen und gemeinsam eine Haarkur und einen Badreiniger herstellen.

Spezialberatung Photovoltaik BEREITS AUSGEBUCHT

Steigende Strom- und fallende Modulpreise machen die Installation einer Photovoltaikanlage für viele Haushalte wirtschaftlich interessant.